Bach – Lechtal

CanO

Es sind noch Plätze frei

Datum
Sonntag 4. September 2022 bis Donnerstag 8. September 2022

Mit den Flugmöglichkeiten des Lech- und Oetztals entdecken wir vergleichsweise wenig frequentierte Gebiete, die im September immer noch mit guten Bedingungen und schönen Basishöhen locken. Dies beobachten wir immer wieder neidisch von Oberstdorf aus. Besonders für ambitionierte Piloten, die gerne vom Nebelhorn aus starten, ist das Lechtal von großer Bedeutung, will man ein größeres Dreieck schließen. Mögliche Startplätze: Jöchelspitze, Acherkogel, Hahnenkamm, Neunerköpfle, Venet.

Leistungen
Betreuung am Boden und als Wingmen in der Luft durch Fluglehrer & Performancetrainer Stefan Taube & Dirk Ropers.
Theoretische XC- und Gebietseinweisung im Seminarraum via Beamer & Google Earth oder vor Ort.

Voraussetzungen
DHV B-Schein / IPPI-Card Level 5

Anreise
Eigene Anreise.
Am Besten bereits einen Tag vor Seminarbeginn. Der erste geplante Flugtag ist bereits am ersten Seminartag.
Mitfahrgelegenheiten unter den Teilnehmern vermitteln wir gerne!

Nicht im Preis enthalten:
Anreise, Unterkunft, Verpflegung, Versicherungen, Auffahrt- und Landegebühren

Unterkunft
Muss selbst organisiert werden. Vorschläge dazu bekommt ihr von uns nach der Buchung.

Preis: 750,- Euro

Zusatzinformation:

Wir bieten Euch die Möglichkeit des kurzfristigen Standortwechsels vor Seminarbeginn.
Das bedeutet: Sollten die Wetterbedingungen am vorhergesehenen Seminarstandort unfliegbar vorhergesagt sein, verlegen wir den Seminarstandort in ein Gebiet im Alpenraum mit besseren fliegerischen Aussichten. Bitte stellt Euch bei Euren Buchungen darauf ein.
So wollen wir das Maximum an fliegerischen Tagen für Euch erreichen!

Coronainfo:

Sollte es auf Grund der Coronasituation nicht möglich sein, ein Seminar am geplanten Austragungsort stattfinden zu lassen, behalten wir uns auch für diesen Fall vor, den Seminarstandort zu verlegen.
Wir werden keine Reisen in eine Region durchführen, in welcher man vor Ort oder bei der Rückkehr nach Deutschland in Quarantäne muss.
Eventuell ist ein Corona-Schnelltest oder PCR-Test vor der Abreise/bei der Wiedereinreise aus/zum dem jeweiligen Heimatland notwendig.
Sollte es zu einem Wetter- & Coronabedingtem Seminarausfall kommen, werden die Seminarkosten selbstverständlich zurückerstattet.

 

Buchung

Für dieses Seminar sind die Buchungen voll. Warteliste möglich