Dolomiten I

Lade Karte ...

Es sind noch Plätze frei

Datum
Sonntag 19. September 2021 bis Freitag 24. September 2021

Die Dolomiten. Wer träumt nicht davon einmal inmitten des imposanten UNESCO-Welterbes seine Runden zu drehen? Pures Abenteuer versprechen die Flüge an den unglaublich massiven Felswänden rund um den Col Rodella. Dieses Seminar ist nicht explizit als Streckenseminar ausgewiesen, aber wer uns kennt, der weiß, dass sobald sich die Möglichkeit bietet, nichts unversucht bleibt, die hohen Wände von Langkofel, Sellastock, Pordoi, Rosengarten & nicht zuletzt die Marmolada selbst zu befliegen. Ein unglaublich schönes Erlebnis zum fliegerischen Jahresausgang!

Leistungen
Betreuung am Boden und als Wingmen in der Luft durch Fluglehrer & Performancetrainer Stefan Taube & Streckenass Dirk Ropers.
Theoretische XC- und Gebietseinweisung im Seminarraum via Beamer & Google Earth oder vor Ort.

Voraussetzungen
DHV B-Schein / IPPI-Card Level 5

Anreise
Eigene Anreise.
Am Besten bereits einen Tag vor Seminarbeginn. Der erste geplante Flugtag ist bereits am ersten Seminartag.
Weitere Info´s per Mail nach Buchung.
Mitfahrgelegenheiten unter den Teilnehmern vermitteln wir gerne!

Nicht im Preis enthalten:
Anreise, Unterkunft, Auffahrt- und Landegebühren sind nicht im Preis inbegriffen.

Unterkunft
Muss selbst organisiert werden. Vorschläge dazu bekommt ihr von uns nach der Buchung.

Preis: 750,- Euro

 

WICHTIG:

Wir bieten Euch die Möglichkeit des kurzfristigen Standortwechsels vor Seminarbeginn.

Bedeutet: Sollten die Wetterbedingungen am vorhergesehenen Seminarstandort unfliegbar vorhergesagt sein, verlegen wir den Seminarstandort in ein Gebiet im Alpenraum mit besseren fliegerischen Aussichten.

So wollen wir das Maximum an fliegerischen Tagen für Euch erreichen!

Für alle Reisen und XC-Seminare im Ausland empfehlen wir Dir unbedingt folgende Versicherungen abzuschließen: Auslandskrankenschutz- & Rücktransportversicherung. 
Des Weiteren empfehlen wir Dir, für alle In- und Auslandsreisen eine Reiserücktritts-/Reiseabbruchversicherung abzuschließen (xc coaching GmbH haftet in dem Fall nicht), um bei unvorhergesehenem Reiserücktritt bzw. Reiseabbruch erhebliche Kosten zu sparen.

Sollte es auf Grund der Coronasituation nicht möglich sein, ein Seminar am geplanten Austragungsort stattfinden zu lassen, behalten wir uns auch für diesen Fall vor, den Seminarstandort zu verlegen. Sollte es zu einem Wetter- & Coronabedingtem Seminarausfall kommen, werden die Seminarkosten selbstverständlich zurückerstattet.

 

Buchung

Für dieses Seminar sind die Buchungen voll. Warteliste möglich